home-poker
 

Omaha High Low Startkarten

 
   
 
 

Um ein Gefühl für die richtigen Startkarten in Omaha High-Low zu erhalten veröffentlicht PokerParty hier ein paar Modelle:

Die richtige Strategie für dieses Spiel bedeutet: Der gesamte Pott, also Low (falls Low möglich) und High sollten beim Poker spielen möglichst gewonnen werden!

Lernen Sie das Omaha Hi/Lo (=High/Low) Prinzip um erfolgreich bei Ihrer Pokerparty zu spielen.

 
         
  Sehr, sehr gute Hand (erhöhen!)    
         
  Sehr gute Hand    
         
  Gute Hände  
 
         
  Moderat gute Hand    
 

 

 

     
 
Problemhände
     
         
 
Diese Hand sieht zwar gut aus, hat aber zwei Nachteile: Du kannst damit kein Flush machen und du kannst kein Low gewinnen.
   
 
     
 
Hohe Wahrscheinlichkeit, dass du nur den halben Pott gewinnst, da du eigentlich Lowkarten zum Gewinnen des gesamten Potts benötigst.
   
 
     
 
Um sich hier sicher zu fühlen, benötigst du mindestens ein Full House im Flop.
   
 
     
 
Bleibe mit dieser Hand weg von Potts, die bereits erhöht wurden.
   
 
   

We are licensed and regulated by the Government of Gibraltar, and our games are tested by iTech Labs,
an independent tester of gaming and wagering devices to ensure that the games are fair and operate correctly.

© 2005 WPC Productions (Gibraltar) Limited. All Rights Reserved

PartyPoker iTechLabs Regierung von Gibraltar thawte IGC GamCare