home-poker
  PokerParty: 8 Online-"Stolpersteine" in Vorteile verwandeln  
   
 
 

Wie verwandle ich die "Stolpersteine" bei "Online-Poker" in Vorteile um?

Nachteil 1:

Du bist zu Hause viel entspannter als im Casino. Du kannst beim Poker spielen den Fernseher mitlaufen lassen, ein Buch dabei lesen oder Hausarbeiten verrichten. Dies alles verleitet dich zur Unaufmerksamkeit.

Vorteil:

Nutze diese Nachlässigkeiten bei anderen Spielern aus. Bleibe entspannt, aber konzentriert!

 

Nachteil 2:

Du spielst mehr Spiele als im Casino. Ein schlechter Spieler verliert schneller.

Das bedeutet aber auch, dass das einbehaltene "Rake" ein bisschen stärker ins Gewicht fällt, als beim langsamen Spiel.

Vorteil:

Suche dir beim Zusehen schlechte Spieler aus und trage sie bei "Partypoker" in die Buddy-list ein. Wenn du dann später wieder online gehst, siehst du ob dieser Spieler sich im Pokerraum befindet. Falls er da ist, setze dich zu ihm. Das "Rake" fällt außerdem nicht so ins Gewicht, da du, im Gegensatz zum Casino, kein Trinkgeld geben musst. Bedenke, dass das einbehaltene "Rake" trotzdem pro Spiel deutlich niedriger ist als in jedem deutschen Spielcasino!

Nachteil 3:

Es ist leichter einen Knopf zu drücken, als Jetons von seinem Platz zu nehmen und sie in den Pott zu legen. Dies kann dich leichter zu unüberlegtem "Mitgehen" oder "Erhöhen" veranlassen.

Vorteil:

Stelle dir vor dem Anklicken geistig vor, wie du die Jetons in die Hand nimmst und sie in den Pott legst. Außerdem ist es ein weiterer Vorteil, dass es viele Spieler so geht und dadurch ein größerer Pott gebildet wird. Du kennst jetzt die Gefahr und kannst es auf lange Sicht ausnutzen, wenn Spieler zu locker mit der Maus umgehen!

Nachteil 4:

Du wirst öfters von mehr sogenannten "Zauberkarten" am Ende geschlagen, weil einfach mehr Spieler die letzte Karte sehen wollen.

Vorteil:

Du wirst von diesen Leuten auf lange Sicht gesehen viel Geld gewinnen, aber sie können dir für kurze Zeit die Zuversicht, das Glück und dein Startkapital rauben!

Nachteil 5:

Viel "Action" lässt noch mehr "Action" entstehen. Du verlierst mit deinem Paar Assen weil es Spieler gibt, die auf ihr Glück hoffen und z. B. bei 7 card Stud mit 5,6,9 in drei verschiedenen Farben mitgehen. Dann erhalten sie eine 8 und gehen bis zum Schluss mit um sich natürlich die fehlende 7, die schon zweimal zu sehen ist zu kaufen. Du bist enttäuscht und denkst, dass mit dem Spiel was nicht in Ordnung ist.

Vorteil:

Die lange Strecke eines erfolgreichen Pokerspielers ist nie gradlinig. Auf dem Weg liegen Stolpersteine wie diese Spieler. Dein Vorteil sind die vielen Spiele, die du online in kurzer Zeit bestreiten kannst. Die schlechten Spieler, die wie oben beschrieben, gegen normale Wahrscheinlichkeiten agieren, werden dich auf der langen Poker-Wegstrecke sicher ausbezahlen!

Nachteil 6:

Beim Online spielen, ist es viel leichter "tilt" (schlecht zu spielen, weil unerwartete Dinge zu deinem Nachteil geschehen) zu gehen. In einem Casino würdest du trotz Verlust deine Haltung bewahren und nicht zu den Idioten gehören wollen, die ihre Haltung verlieren.

Vorteil:

Falls diese unerwarteten Dinge (wie z. B. rausbluffen lassen, mit Superkarten verlieren, letzte Karte für tolle Chance kommt nicht...) passieren dann lasse doch mal deinen Emotionen freien Lauf. Im Casino kannst du nicht rumspringen und laut aufschreien. Nachdem du dich abreagiert hast, kannst du schneller zu deinem besten Spiel wieder zurückfinden.

Nachteil 7:

Zwei Spiele auf verschiedenen Tischen gleichzeitig zu spielen kann deine Schwierigkeiten erhöhen. Einige denken sie können ihre Tagesgewinne verdoppeln, indem sie auf zwei Tischen gleichzeitig spielen. Wenn das klappt - super!

Es gibt aber auch Momente in denen du auf dem einen Tisch auf "fold" drücken willst und im selben Augenblick schaltet der Computer auf das andere Spiel um und du erwischt den "raise"-Button. Du kannst auch deine Gegner nicht so gut studieren, wenn du auf zwei Tischen spielst.

Vorteil:

Lasse doch einfach deine persönliche Statistik sprechen. Notiere deine stündlichen Erfolge und Verluste beim Spiel mit einem Tisch und beim Spiel mit zwei Tischen.

Falls deine Gewinnrate beim Spiel mit zwei Tischen höher ist, dann bist du auf dem richtigen Weg! Falls nicht - spiele auf einem Tisch!

Nachteil 8:

Wahnvorstellungen können einen Spieler zerstören. Du entwickelst deine eigene Wirklichkeit und denkst deine Gegner betrügen dich, du glaubst plötzlich der Zufallskartengenerator von Partypoker ist kein Zufallskartengenerator usw. Du spielst eingeschüchtert und zum Schluss total unterschiedlich. Dies kann dich unnötig Geld kosten!

Vorteil:

Lasse dich nicht aus deinem Konzept bringen. Du weißt, dass bei Online-Poker alles in einem schnelleren Zeitraffer abläuft. Denke auch an die Spiele die du selbst glücklich oder mit einer letzten Karte gewonnen hast. Dein Gewinn wird von deinen Verlustphasen beeinflusst. Darum versuche unbedingt deine Verluste zu minimieren. Ändere nicht dein erfolgreiches Spiel!
 
   
 

We are licensed and regulated by the Government of Gibraltar, and our games are tested by iTech Labs,
an independent tester of gaming and wagering devices to ensure that the games are fair and operate correctly.

© 2005 WPC Productions (Gibraltar) Limited. All Rights Reserved

PartyPoker iTechLabs Regierung von Gibraltar thawte IGC GamCare