partypoker-home partypoker-spiele partypoker-anmeldung casinospiele pokern partypoker-gratis partypoker-sonstiges
 

Stornierungsbedingungen

 
   
 

ECHTGELDSPIELE:

Jeder Spieler bekommt genau den Betrag erstattet, den er zu Beginn der Runde zur Zeit der Stornierung hatte.

SPIELGELDSPIELE:

Jeder Spieler bekommt genau die Menge an Chips erstattet, die er eingebracht hatte, als er am Tisch Platz genommen hatte. Dies wird gemacht, weil nicht ALLE Informationen über Spielgeldspiele aufgezeichnet werden.

SIT & GO Single Table - TURNIERE

Wird ein Turnier aufgrund technischer Schwierigkeiten storniert, verliert jeder Spieler, der vor diesem Zeitpunkt schon aus dem Spiel war, seinen Buy-In und die Eintrittsgebühr. Den verbleibenden Spielern werden ihre Buy-Ins und Eintrittsgebühren erstattet und sie erhalten zu gleichen Teilen die Buy-In-Beträge der ausgeschiedenen Spieler, ungeachtet des Spielstands der Chips bei Abbruch des Turniers.

SIT & GO MULTI-TABLE-TURNIERE

Wird ein Turnier aufgrund technischer Schwierigkeiten storniert, gelten die folgenden Rückerstattungsbedingungen: Zum Zeitpunkt der Stornierung ausgeschiedene Spieler erhalten keine Vergütung ihres Buy-Ins (in das Preisgeld fließender Betrag) oder ihrer Eintrittsgebühr (dem Ausrichter zustehender Betrag).

Spieler, die sich zum Zeitpunkt der Stornierung noch im Turnier befinden, werden wie folgt vergütet:

1. Preisgeld in Höhe des Betrags, der dem nächsten Spieler zuerkannt worden wäre, der aus dem Sit & Go ausscheidet, wird allen Spielern zuerkannt, die sich zum Zeitpunkt der Stornierung noch im Turnier befinden.

2. Das nach Ausschüttung gemäß Punkt 1 verbleibende Preisgeld wird wie folgt verteilt: 50 % des verbleibenden Preisgeldes wird gleichmäßig unter allen Spielern verteilt, die sich zum Zeitpunkt der Stornierung noch im Turnier befinden. Die anderen 50 % des verbleibenden Preisgeldes werden auf Prozentbasis abhängig vom jeweiligen Chip-Stand zum Zeitpunkt der Stornierung aufgeteilt.

3. Sie bekommen Ihre Eintrittsgebühr (zum Beispiel: $3 in einem $30+$3 Turnier).

MULTI-TABLE-TURNIERE
Wird ein Turnier aufgrund technischer Schwierigkeiten storniert, gelten die folgenden Rückerstattungsbedingungen: Zum Zeitpunkt der Stornierung ausgeschiedene Spieler erhalten keine Vergütung ihres Buy-Ins (in das Preisgeld fließender Betrag) oder ihrer Eintrittsgebühr (dem Ausrichter zustehender Betrag).

Spieler, die sich zum Zeitpunkt der Stornierung noch im Turnier befinden, werden wie folgt vergütet:

1. Preisgeld in Höhe des Betrags, der dem nächsten Spieler zuerkannt worden wäre, der aus dem Turnier ausscheidet, wird allen Spielern zuerkannt, die sich zum Zeitpunkt der Stornierung noch im Turnier befinden.

2. Das nach Ausschüttung gemäß Punkt 1 verbleibende Preisgeld wird wie folgt verteilt: 50 % des verbleibenden Preisgeldes wird gleichmäßig unter allen Spielern verteilt, die sich zum Zeitpunkt der Stornierung noch im Turnier befinden. Die anderen 50 % des verbleibenden Preisgeldes werden auf Prozentbasis abhängig vom jeweiligen Chip-Stand zum Zeitpunkt der Stornierung aufgeteilt.

3. Sie bekommen Ihre Eintrittsgebühr (zum Beispiel: $3 in einem $30+$3 Turnier).

Keine US - Tische

Ausgewählte Tische erhalten bei einem Abbruch keinen Unterbrechungsschutz (US). Diese Tische sind in der Lobby durch die Aufschrift 'Kein US' neben dem Tischnamen gekennzeichnet.

Bei diesen Tischen wird kein gewöhnlicher Unterbrechungsschutz gewährt, sondern es wird gewartet, bis der Spieler die Verbindung wiederherstellt, auf Grundlage der Einzahlung, die er in den Pott geleistet hat. Das Zeitkonto des Spielers wird nicht benutzt, aber das System wartet gemäß der folgenden Bestimmungen, bis der Spieler die Verbindung wieder herstellt.

Keine Fristverlängerung, wenn der Pott bei bis zu 5*X liegt.

20 Sekunden, wenn der Pott zwischen 5*X und 20*X liegt.

30 Sekunden, wenn der Pott zwischen 20*X und 40*X liegt.

45 Sekunden, wenn der Pott zwischen 40*X und 80*X liegt.

60 Sekunden, wenn der Pott bei über 80*X liegt.

'X' ist der Big Blind bei Flop-Spielen oder das niedrigere Limit der Einsätze für 7 Card Stud Spiele.

Bei Turnieren basieren diese Big Blinds oder die niedrigeren Limits der Einsätze auf dem Niveau, auf dem sich das Turnier zur Zeit des Verbindungsabbruchs befand.

Wurde die Verbindung eines Spielers unterbrochen, der nicht in den Pott investiert hat, wird das Blatt bei Ablauf der regulär zugewiesenen Frist niedergelegt. Gibt es jedoch für den Spieler, dessen Verbindung abgebrochen ist, eine Option zum Schieben (check), wird das Blatt nach Ablauf der regulär zugewiesenen Zeit geschoben.

Blackjack

Wird Ihre Verbindung mitten in einem Blackjack-Spiel unterbrochen, loggen Sie sich bitte wieder in Ihr Konto ein. Das unterbrochene Spiel erscheint so, als wäre Ihre Verbindung nicht unterbrochen worden. Wurde Ihre Verbindung unterbrochen, nachdem Sie Informationen übersandt haben, erscheint die folgende Sequenz oder das folgende Ergebnis so, als wäre Ihre Verbindung nicht unterbrochen worden.

Sollten Sie weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir werden die Situation gründlich untersuchen. Sollten wir feststellen, dass Sie aufgrund eines Fehlers in unserem System und nicht aufgrund einer allgemeinen Unterbrechung der Internetverbindung Geld verloren haben, werden wir Ihren Verlust sofort ersetzen.

Nebenwetten

Wurde Ihre Verbindung mitten in einer Nebenwette unterbrochen, werden alle von Ihnen bereits gemachten Nebenwetten weitergespielt und Sie können die Ergebnisse auf Ihrer Seite 'Nebenwetten Verlauf' sehen, wenn Sie sich wieder einloggen. Jegliche Einstellung der Wiederholung von Einsätzen wird abgeschaltet - nur Nebenwetten in laufenden Spielzügen werden zum Abschluss gebracht.

Wurde Ihre Verbindung an einem Tisch unterbrochen, während Sie die Option Einsatzwiederholung eingeschaltet hatten, wird diese Option abgeschaltet. Jeder Einsatz bei laufenden Spielzügen wird jedoch zum Abschluss gebracht.

Stürzt ein Spiel ab, bevor der Flop gezeigt wurde und Sie hatten eine Nebenwette für Ihr derzeitiges Blatt, werden wir Ihnen den Betrag der Nebenwette zurückerstatten. Dies wird als 'No Flop Seen' Ergebnis der PokerParty gehandhabt.

Abschluss von Transaktionen

Wird Ihre Verbindung unterbrochen, während Sie mitten in einer Transaktion sind, wird sie fortgesetzt, als bestünde Ihre Verbindung weiter. Die folgenden Szenarien können auftreten:

Ihre Verbindung wird wiederhergestellt, während die Transaktion noch im Gange ist und Sie haben Zeit, daran teilzunehmen.

Ihre Verbindung wird vor Ablauf einer Frist nicht wiederhergestellt, und die Transaktion wird abgelehnt, weil die Frist für den Abschluss der Transaktion abgelaufen ist.

Andere Spieler haben die Transaktion abgelehnt, während Ihre Verbindung unterbrochen war, und das Spiel wurde wieder aufgenommen.

Einer Transaktion kann nicht zugestimmt werden, es sei denn, ALLE am Tisch sitzenden Spieler billigen die Transaktion. Ein Abbruch der Verbindung stellt eine stillschweigende Ablehnung der Transaktion dar, bis es Ihnen gelingt, Ihre Verbindung wiederherzustellen und die Transaktion in der zugewiesenen Frist abzuschließen.

 

 

 

 

 

 

PokerParty - Team

 

 
 
   
 

We are licensed and regulated by the Government of Gibraltar, and our games are tested by iTech Labs,
an independent tester of gaming and wagering devices to ensure that the games are fair and operate correctly.

© 2005 WPC Productions (Gibraltar) Limited. All Rights Reserved

PartyPoker iTechLabs Regierung von Gibraltar thawte IGC GamCare