partypoker-home partypoker-spiele partypoker-anmeldung casinospiele pokern partypoker-gratis partypoker-sonstiges
 

Unterbrechungsschutz

 
   
 

Hier finden Sie die Geschäftsbedingungen, die Bestimmungen und Verfahren hinsichtlich aller Rechte der Spieler im Fall des Abbruchs von Verbindungen und der Stornierung von Spielen festlegt. Außer es ist schriftlich ausdrücklich etwas anderes festgelegt.

1. Der Unterbrechungsschutz dient dazu, Spieler im Fall eines versehentlichen Abbruchs ihrer Internetverbindung, während sie an einem Pott beteiligt sind, zu schützen. Wird die Verbindung eines Spielers unterbrochen, sind ihm (vorausgesetzt, ihm steht der Unterbrechungsschutz zur Verfügung) die Teilnahme an der aktuellen Runde und das Spielen um den Teil des Potts, an dem er bis zum Zeitpunkt des Abbruchs der Verbindung finanziell beteiligt war, weiterhin erlaubt.

2. Wir sind bestrebt, unseren Spielern den optimalen Unterbrechungsschutz zu bieten. Unser Ziel ist es, Spieler zu schützen und gleichzeitig angemessene Kontrollen durchzuführen, so dass der Schutz nicht missbraucht wird und die PokerParty steigen kann.

3. Der Unterbrechungsschutz ist ausschließlich für den Fall eines unbeabsichtigten Abbruchs der Verbindung gedacht. Jeglicher Missbrauch dieser Bedingungen durch vorsätzliches Abbrechen der Verbindung zur Pokerinternetseite kann den Verlust bereits gemachter Gewinne, die Disqualifizierung in einem Turnier, den Verlust des Unterbrechungsschutzes oder den Verweis von der Website bedeuten.

4. Unsere Software kann erkennen, ob bei einem Spieler ein wirklicher Abbruch der Verbindung vorlag, bevor ihm der Unterbrechungsschutz zuerkannt wird. Versucht ein Spieler, in den Genuss des Unterbrechungsschutzes zu gelangen, indem er einfach nicht reagiert, wenn er an der Reihe ist und somit sein Zeitlimit überschreitet, wird dies als Aussteigen des Spielers gewertet.

5. Die Spieler MÜSSEN das Risiko eines Abbruchs ihrer Verbindung akzeptieren. Abbrüche von Verbindungen können und werden vorkommen. (Loggen Sie sich wieder ein und setzen Sie das Spiel so bald wie möglich fort.) Um mögliche Schwierigkeiten infolge eines Verbindungsabbruchs zu begrenzen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Internetanbieter in Verbindung, um zu erfahren, welche Vorsichtsmaßnahmen Sie ergreifen können, um dieses Risiko zu verringern. Ungeachtet der Ursachen übernimmt PartyPoker keinerlei Verantwortung für Spieler, deren Verbindung unterbrochen wurde.

6. Wird die Verbindung eines Spielers während eines Spiels abgebrochen und der Unterbrechungsschutz ist verfügbar, setzt dieser Schutz ein und der Spieler kann um den Teil des Potts spielen, in den er Geld investiert hatte (und er kann den zur Zeit des Abbruchs im Pott befindlichen Inhalt gewinnen).

7. Party Poker behält sich das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern und fällt in allen diesbezüglichen Angelegenheiten nach alleinigem Ermessen die endgültige Entscheidung. Änderungen der Bedingungen und diesbezügliche Entscheidungen werden entsprechend auf PartyPoker.com in elektronischer Weise und/oder schriftlich mitgeteilt.

8. Wir behalten uns das Recht vor, in allen diesbezüglichen Angelegenheiten nach alleinigem Ermessen die endgültige Entscheidung zu treffen. Entscheidungen werden entsprechend auf PartyPoker in elektronischer Weise und/oder schriftlich mitgeteilt.

Unterbrechungsschutz bei Live-Spielen

9. Das Zurücksetzen des Unterbrechungsschutzes ist bei Live-Spielen in einem Zeitraum von sieben Tagen dreimal erlaubt. Dies bedeutet, dass Party Poker vor dem Zurücksetzen des Schutzes für einen Spielers zunächst überprüft, ob der Spieler bereits davon Gebrauch gemacht hat und sein Kontingent an Zurücksetzungen ausgeschöpft hat. Ist dies der Fall, stellen wir den Schutz zum Fortführen der PokerParty nicht automatisch zur Verfügung.

10. Jedem Spieler steht der Unterbrechungsschutz für Live-Spiele in einem Zeitraum von sieben Tagen achtmal zur Verfügung (dreimal zurücksetzen).

11. Ein Spieler hat zwei Möglichkeiten, um ein Zurücksetzen des Unterbrechungsschutzes zu bitten:

Gehen Sie zu Lobby --> Klicken Sie auf "Optionen" --> Klicken Sie auf "Unterbrechungsschutz - Zurücksetzen";

ODER

Wenn Sie am Tisch sind, klicken Sie auf "Chipablage des Gebers", um zu den Optionen zu gelangen. Eine der Optionen lautet "Bitte um Unterbrechungsschutz". Klicken Sie einfach darauf und Ihre Anfrage um Zurücksetzung wird an uns geschickt.

12. Nach dem erfolgreichen Zurücksetzen des Zählers für den Unterbrechungsschutz erhält der Spieler eine Bestätigung.

Unterbrechungsschutz bei Sit & Go in Single-Table-Turnieren:

13. Wir haben den Unterbrechungsschutz bei allen Sit & Go Einzeltisch-Turnieren aufgehoben. Wenn Sie Ihre Verbindung verlieren, wird dies als Aussteigen gewertet. Diese Änderung wurde aufgrund vielfachen Wunsches unserer Spieler eingeführt.

Unterbrechungsschutz in Sit & Go Multi-Table-Turnieren:

14. Es steht kein Unterbrechungsschutz bei Sit & Go Multi-Table-Turnieren zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Verbindung verlieren, wird dies als Passen gewertet.

Unterbrechungsschutz bei Multi-Table-Turnieren:

15. Wir haben den Unterbrechungsschutz bei allen Multi-Table-Turnieren aufgehoben. Wenn Sie Ihre Verbindung verlieren, wird dies als Passen gewertet. Diese Änderung wurde aufgrund vielfachen Wunsches unserer Spieler eingeführt.

 

 

 

 

 

PokerParty - Team

 

 
 
   
 

We are licensed and regulated by the Government of Gibraltar, and our games are tested by iTech Labs,
an independent tester of gaming and wagering devices to ensure that the games are fair and operate correctly.

© 2005 WPC Productions (Gibraltar) Limited. All Rights Reserved

PartyPoker iTechLabs Regierung von Gibraltar thawte IGC GamCare